HANDREHABILITATION

Unsere Hände sind in in ihrer Funktion und Wahrnehmungstätigkeit für unseren Alltag sehr bedeutsam. Daher können bereits kleinste Verletzungen die Funktionen und damit unseren Alltag sowie das Berufsleben einschränken.

Unsere erfahrenen Therapeutinnen behandeln im Rahmen der Handrehabilitation alle orthopädischen, traumatischen, handchirurgischen und neurologischen Krankheitsbilder der Hand und des Unterarmes. Es gibt ein breites Spektrum an therapeutischen Maßnahmen, um die  Gesundheit Ihrer Hand wieder herzustellen.

mögliche Diagnosen und Erkrankungen

Eine ambulante Handrehabilitation kann nach unterschiedlichen Verletzungen notwendig werden.

z.B. Morbus Dupuytren

  • der Streck- und Beugesehne
  • Kapsel- und Bandverletzungen
  • Teno / Arthrolysen
  • Frakturen an Finger, Daumen und Handgelenk
  • z.B. Rhizarthrose, Polyarthrose

beispielsweise Tennis- und Golferarm, Karpaltunnelsyndrom, instabiles Handgelenk, etc.

beispielsweise eingeschränktes Druck-, Tast- und Berührungsempfinden, Taubheitsgefühle, Pelzigkeit, Kribbeln, Schmerzen und Einschlafen der Hände

ANERKENNUNG

Das RZO ist seit dem 18.05.2011 als eines der wenigen ambulanten Reha-Zentren in Deutschland ISO-zertifiziert. Dadurch hat auch die Ergotherapiepraxis ihre Qualität im Zertifizierungsprozess bestätigt. Besonderer Wert wird bei uns auf Hygiene, Datenschutz, Beschwerdemanagement und regelmäßige Fortbildungen gelegt.

Ergotherapie Ottobrunn
Komponenten der Handtherapie

Aktive und passive Mobilisierung

Verbesserung der Grob- und Feinmotorik

Sensibilisierung oder Desensibilisierung bei Taubheit/ Überempfindlichkeit

Ergonomische Arbeitsplatzberatung

Die Ziele einer ambulanten Handrehabilitation – vielfältig und individuell

Sind Gelenke betroffen, so liegt das Hauptaugenmerk natürlich auf der Schmerzlinderung sowie der Funktionswiederherstellung aller Bewegungsabläufe.

Ebenfalls stellen die Wundheilung und Narbenpflege sowie die Wiederherstellung Ihrer Sensibilität hohe Ziele unserer Arbeit in der ambulanten Handrehabilitation dar.

Sollten Sie längere Zeit in einer Pflegeeinrichtung oder im Krankenhaus verbracht haben, so spielt auch die Wiedereingliederung in das häusliche Umfeld eine große Rolle.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH